Wohldurchdachte und umsetzbare Lösung

In einem Gastbeitrag auf "nau.ch" findet BDP-Parteipräsident Martin Landolt klare Worte: Ein JA zur Konzernverantwortungsinitiative am 29. November stärke die Wirtschaft.

«Die Initiative bringt eine schlanke Lösung, um Menschenrechte und Umweltschutz zu stärken. Es ist eine der bestvorbereitesten und konkretesten Initiativen, die je eingereicht wurden.»

Martin Landolt, Präsident BDP Schweiz